Unternehmensstruktur

Planung und modernste Instrumentausstattung

Die Fa. bedient sich eines technischen Büros, ausgestattet mit einem hochtechnologischem EDV-System, welches die Herstellung von nicht serienmäßigen, individuell gestalteten Produkten ermöglicht, um somit auch den Bedürfnissen der anspruchsvollsten Kunden entgegenkommen zu können.
Die Planung ist die Basis jeder Arbeit. Sie wird durch eine detaillierte Produktstudie, als Resultat einer kontinuierlichen Interaktion mit dem Kunden durchgeführt.
Dann kommt man zur Analyse der Machbarkeit, der technische Auswertungen und der Beurteilung der Stärken und Schwächen. Es wird die Verfügbarkeit der Maschinen überprüft und falls nötig, neue Pressen realisiert.

Lieferanten

Das Unternehmen wird nur von bedeutenden Unternehmen mit hohen Qualitätsstandards beliefert. Jedes in der Fa. vorzufindende Material ist zertifiziert und auf Beständigkeit und Tauglichkeit geprüft.

Stanzen und Biegen

Das Unternehmen bedient sich einer Profilierungsabteilung mit mechanischen und hydraulischen Pressen verschiedener Größen und CNC Maschinen.

Tiefziehen

Die Tiefziehverfahren ermöglicht den Erhalt von dreidimensionalen Details von hohem Tiefe-Abschnitt Verhältnis aus einer ebenen Fläche. Anschließend werden die Produkte zur Fertigstellung dem Bördelverfahren unterzogen. Das Unternehmen ist vor allem in der Wassererwärmung im Sanitärbereich, dem Fahrzeugs-, Hausgeräts-, Haushalts- und Gartenbereich tätig.

Verpackung

Unsere Produktionsflexibilität ermöglicht uns den Bedürfnissen der Kunden bezüglich der Verpackung mit Sondermengen oder mit benutzerdefinierte Etiketten entgegenzukommen.

Lager und Versand

Die Verfügbarkeit eines Fertigproduktes genügt die Erfordernisse unserer Kunden zu erfüllen. Der Durschnitt zwischen der Herstellung und der Lieferung befindet sich zwischen acht und sechzehn Arbeitsstunden. Der Versandt wurde einem Eilboten welcher in kürzester Zeit zustellt, anvertraut, um somit den Kunden keine Lieferverzögerungen ihrerseits zu verursachen.

Bearbeitung von Aluminium und Holz

Das Bearbeitungszentrum mit mobilem Ständer ist eine der neuen Maschinen der Firma. Die Übertragung der Daten zur Bearbeitungen verläuft über optische Fasern des digitalen Systems. Dies ermöglicht eine noch schnellere und exaktere Produktion. Die Einheit kann 5 Seiten an Aluminium, PVC und Holzflächen einer Länge bis zu 3270 mm mit der Hilfe von differenzierter, zyklischen Arbeit und Flächen bis zu 6540 mm bearbeiten.

Share by: